Operettengala im Haus der Kultur - Großer Saal wird bewirtet

Wiener Schmäh und Kaiserschmarrn

"Wien, Wien, nur du allein" - eine bewirtete Operettengala ist am 31. Januar im Haus der Kultur zu Gast. Foto re
+
"Wien, Wien, nur du allein" - eine bewirtete Operettengala ist am 31. Januar im Haus der Kultur zu Gast. Foto re

Waldkraiburg - Nachdem die "Fledermaus" an Neujahr ausverkauft ist, präsentiert das Haus der Kultur am Donnerstag, 31. Januar, um 20 Uhr die Große Gala der Operette "Wien, Wien, nur du allein" - mit Heinz Hellberg als Dirigent und Moderator sowie originalen Wiener Heurigenszenen und den beliebtesten Sketches.

Zu hören ist Musik von Johann Strauß Vater & Sohn, Robert Stolz, Emmerich Kálmán und Carl Zeller. Der Abend wird zu einem besonderen Erlebnis, denn neben den musikalischen Schmankerln, bietet die Küche auch östereichische Spezialiäten an, denn der Abend im großen Saal ist bewirtet.

Die herrlichen Melodien als Lieder, Couplets, Duette mit Walzereinlagen und Ensembles bilden den Rahmen für diesen Abend. Das Orchester der Operettenbühne Wien ist den gesamten Abend über auf der Bühne zu erleben und wird im zweiten Teil zum Schrammelensemble, wenn Heinz Hellberg mit seinen legendären Wiener Sketches oder seiner hinreißenden Interpretation des Fiakerliedes die Stimmung im Publikum zum Kochen bringt. Karten gibt es unter Telefonnummer 08638/959312. re

Kommentare