Wettbewerb für kleine Künstler

Unterreit – Auf der fünften InnHügelLand-Dult in Unterreit vom 23.

bis 25. September können kleine Künstler wieder Großes gewinnen. Bis 19. September eingehende Kunstwerke, vorzugsweise im Format DIN A3 gelangen alle zur Prämierung. Gesucht wird das tollste Bild zum Dult-Motto „VerbINNdungen“. Welche „VerbINNdungen“ gibt es? Wie stellen sich Kinder „VerbINNdungen“ vor, zu welchen Menschen oder Tieren haben sie besondere VerbINNdungen erlebt? Ob Menschen, Hobbys, Eindrücke aus dem Urlaub, aus dem anderen Verein, der Nachbarschaft, alles darf künstlerisch umgesetzt werden. Die schönsten Bilder werden auf der fünften InnHügelLand Dult am 24. September um 13 Uhr bei der Eröffnung prämiert und auch alle anderen Teilnehmer erhalten im Festzelt Unterreit am Samstag, 24. September, um 13 Uhr einen der tollen Preise. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Jugendfahrrad, eine Familienjahreskarte für den Wildpark Oberreith oder einen Hubschrauber-Rundflug. Bild mit Name, Alter und Anschrift versehen und bis zum 19. September mit der Post an Ida Loesch, InnHügelLand e.V., Klosterstraße 8, 83546 Au/Inn senden. Weitere Infos im Internet unter www.innhuegelland.de.

Kommentare