Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wende beim Stadtbus

+

Die Wende des Jahres gab es beim Stadtbus, den die Stadt nicht mehr mitfinanzieren kann.

Das Unternehmen Hof stetter betreibt seit August den Bus eigenwirtschaftlich. Er fährt weiter im Stundentakt, auf den bekannten Linien und mit einstiegsfreundlichen Niederflurbussen. Damit hatte keiner mehr gerechnet. Einziger Wermutstropfen für die Kunden: die Fahrpreise steigen.

Kommentare