Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BREITBAND

Weitere Verzögerung bis November

Waldkraiburg – Schlechte Nachrichten von der Telekom: Der anvisierte Fertigstellungstermin des geförderten Breitbandausbaus für Ende August muss erneut nach hinten verschoben werden.

Das teilt die Stadt mit. Das Unternehmen bedauere dies und führe die Verzögerungen im Wesentlichen auf unvorhersehbare Kapazitätsengpässe der Auftragnehmer zurück. Die Telekom versichert gleichzeitig, dass mit Hochdruck an der Fertigstellung des Breitbandnetzes gearbeitet wird. Die ist nun für Anfang November 2018 geplant. Auch die Stadtverwaltung bedauere sehr, dass sich das gemeinsame Projekt erneut verzögert und den Bürgerinnen und Bürgern, die vom geförderten Breitbandausbau profitieren sollten, die neuen schnellen Internet-Anschlüsse erst deutlich später zur Verfügung stehen, heißt es weiter in der Pressemit- teilung. re

Kommentare