+++ Eilmeldung +++

Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

Mehrere Landkreise und Städte betroffen

Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

Baden-Württtemberg geht im Corona-Lockdown weiter einen harten Weg. Für Covid-19-Hotspots gilt im …
Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

Wege zur Selbstverteidigung

Waldkraiburg – Menschen neigen in Gewaltsituationen dazu, eher wegzuschauen als einzugreifen. Am Freitag, 15.

Dabei ist es häufig nicht Gleichgültigkeit, sondern Unsicherheit oder Unwissenheit, wie man sich richtig verhält, ohne selbst Opfer zu werden. Renate Seehuber und Dieter Gaube motivieren und befähigen im VHS-Kurs „Wege zur Selbstverteidigung“ zu helfen und zu schlichten.

April, von 17.30 bis 20.30 Uhr, und am Samstag, 16. April, von 9 bis 16 Uhr, besprechen sie mit Teilnehmern im VHS-Kurszentrum, Graslitzer Straße 17, Alltagssituationen im häuslichen und öffentlichen Bereich.

Verhaltensweisen und Grundelemente der Selbstverteidigung werden unter Berücksichtigung der rechtlichen Aspekte trainiert. Anmeldung per Telefon 0 86 38/ 88 93 70. re

Kommentare