Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Waldkraiburg mit anderen Augen sehen

Waldkraiburg - Waldkraiburg ist noch jung, hat aber eine bewegte Geschichte.

Daher wurde der Weg der Geschichte angelegt, der sich quer durch Waldkraiburg zieht und an rund 20 Stationen die Vergangenheit vor Augen führt. Was ist ein Ölberg? Hat die Bezeichnung "Schokoladenfabrik" wirklich etwas mit Süßigkeiten zu tun? Warum haben manche Wohnhäuser in der Stadt Mauern aus Stahlbeton? Diese und andere interessante Fragen werden bei den Stadtführungen durch Waldkraiburg beantwortet. Am Samstag, 6. Juni, findet die nächste kostenlose Führung statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Haus der Kultur. Voranmeldung bis 3. Juni um 12 Uhr unter Telefon 0 86 38/9 59 45 80. re

Kommentare