4307 Euro für die Kriegsgräberpflege

Waldkraiburg – 4307 Euro haben die Mitglieder der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft Waldkraiburg allein am Allerheiligentag am Waldfriedhof für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge gesammelt.

Das Geld wird zur Pflege und Unterhaltung der deutschen Soldatenfriedhöfe im Ausland verwendet, in 46 Staaten 833 Kriegsgräberstätten mit über 2,7 Millionen Kriegstoten. hg

Kommentare