Auto prallt bei Waldkraiburg gegen Baum - Fahrerin (28) schwer verletzt

Unfall Waldkraiburg
+
Der Transporter einer Waldkraiburgerin prallte bei Föhrenwinkel gegen einen Baum. Dabei wurde die Fahrerin verletzt.

Eine Autofahrerin (28) aus Waldkraiburg ist nach einem schweren Unfall bei Waldkraiburg im Krankenhaus. Was den Unfall ausgelöst hat, ist noch unklar.

Erstmeldung 17. Juli

Waldkraiburg - Am Donnerstag (16. Juli), um 16.50 Uhr, wurde eine 28-jährige Frau aus Waldkraiburg bei einem Unfall schwer verletzt. Sie war mit einem Fiat Ducato auf der Staatsstraße von Waldkraiburg in Richtung Mühldorf unterwegs.

Lesen Sie auch: 4-Jähriger stirbt nach Sturz in Bach in Tüßling

In Kurve ins Schleudern geraten

Kurz nach Föhrenwinkel geriet sie aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve ins Schleudern. Sie kam von der Fahrbahn ab. Der Kleintransporter der Waldkraiburgerin überschlug sich und prallte gegen einen Baum.

Auch interessant: Raser-Unfall mit Edel-Autos: Ehemaliger Arzt und Geschäftsführer verurteilt

Fahrerin im Auto eingeklemmt

Die 28-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Ein Hubschrauber brachte die schwerst verletzte Frau in ein Krankenhaus, in dem sie intensiv medizinisch betreut wird.

65 Feuerwehrleute im Einsatz

Ein Gutachter wurde zur Erstellung eines unfalltechnischen Gutachtens hinzugezogen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. 65 Feuerwehrmänner der Feuerwehren Waldkraiburg, Kraiburg a. Inn, Altmühldorf, Mettenheim, Ebing und Pürten waren am Einsatzort.

Kommentare