Vorkehrungen für Markttreiben

Kraiburg - Für ihre Veranstaltungen am Faschingswochenende hat die Narrengilde Absperrungen bei der Gemeinde beantragt. Am Samstag, 21. Februar, hält der Verein eine Faschingshochzeit im Bischof-Bernhard-Haus (BBH) ab. Trauung ist am alten Volksfestplatz. Um 9.30 Uhr führt ein Hochzeitszug dorthin, gegen 12 Uhr geht es zurück.

Die Gemeinde hat für die Zeit des Zuges die Sperrung der betroffenen Straßen ebenso genehmigt wie die Sperrung des Parkplatzes am BBH ab 7 Uhr. Am Faschingsdienstag ist ein kleineres Markttreiben geplant. Dafür ist nur die Sperrung des BBH-Parkplatzes ab 12 Uhr erforderlich. hg

Kommentare