Verursacherin schnell ermittelt

Gars – Vor dem Kinderheim in der Kloster-Auer-Straße ist am Mittwochnachmittag ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und an der rechten Fahrzeugseite beschädigt worden.

Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Unfall war jedoch von einem Zeugen beobachtet worden, der das Kennzeichen ablesen konnte. Deshalb konnte die Polizei Haag schnell eine 76-jährige Fahrerin aus Gars ermitteln. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Kommentare