Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Er war in Norddeutschland unterwegs

Vermisster Junge aus Waldkraiburg wohlbehalten aufgefunden

15-Jähriger vermisst Waldkraiburg gepixelt
+
Der vermisste 15-Jährige wurde nun wohlbehalten aufgefunden.
  • Sebastian Aicher
    VonSebastian Aicher
    schließen
  • Raphaela Lohmann
    Raphaela Lohmann
    schließen

Waldkraiburg – Die Suche nach einem vermissten Jugendlichen aus Waldkraiburg nahm am Abend des 9. Novembers ein glückliches Ende. Der Junge meldete sich eigenständig und wohlauf bei einer Polizeidienststelle in Norddeutschland.

Update, 10. Oktober 9.07 Uhr - Vermisster wohlauf gefunden

Die Waldkraiburger Polizei teilte am Mittwochmorgen (10. November) mit, dass der vermisste 15-Jährige am Dienstagabend in Norddeutschland gefunden werden konnte. Nach Polizeiangaben habe sich der Bub dort selbstständig bei einer Polizeidienststelle gemeldet.

Wie der 15-Jährige in den Norden des Landes kam und weshalb er dorthin reiste, ist derzeit noch unklar. Weder Freunde, noch Familienangehörige konnten zuvor den Beamten Anhaltspunkte über einen möglichen Aufenthaltsort des Waldkraiburgers nennen.

Erstmeldung, 9. Oktober

Sonntag Nacht verließ der Vermisste sein Elternhaus, seit diesem Zeitpunkt verliert sich die Spur des 15-Jährigen. Weder die Polizei noch die Mutter haben Anhaltspunkte, wo sich der Schüler befinden könnte. Auch Freunde oder der Vater wüssten nicht, wo sich Joel aufhält, heißt es.

Mögliche Gründe für das Verschwinden des Jugendlichen können weder Mutter noch Polizei nennen – einen Streit mit der Mutter habe es zuvor jedenfalls nicht gegeben.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Mühldorf finden Sie hier

hi

Mehr zum Thema

Kommentare