"Vergelt's Gott" aus dem Vatikan

Aschau - Aus dem Vatikan kam ein Dankesschreiben an die Gemeinde, wie Bürgermeister Alois Salzeder in der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte.

Salzeder war mit Pfarrer Hans Altmann zum 85. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. nach Rom gereist (wir berichteten). Und die Gemeinde hatte auch schriftlich gratuliert. Im Namen des Papstes bedankte sich Assessor Monsignore Peter B. Wells mit einem "Vergelt's Gott für die Aufmerksamkeit". Der Heilige Vater erbitte von Herzen für alle Bürger Aschaus Gottes Schutz. kla

Kommentare