Verbranntes Essen löst Großeinsatz aus

Waldkraiburg –. In der Egerländer Straße hat angebranntes Essen und der daraus entwickelte Rauch am Dienstag, gegen 19.10 Uhr, einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Acht Fahrzeuge und 39 Einsatzkräfte der Feuerwehren Waldkraiburg und Pürten rückten an. Der Rettungsdienst untersuchte vorsorglich die Verursacherin. Sie wurde nicht verletzt. Sachschäden entstanden nicht.

Kommentare