Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Umbesetzung in zwei Ausschüssen

Waldkraiburg – Eine Umbesetzung in zwei Ausschüssen hat der Stadtrat auf Antrag der CSU-Fraktion einstimmig beschlossen.

Wolfgang Nadvornik, der die Fraktion bislang im Werkausschuss und im Sport- und Kulturausschuss vertreten sollte, wird den beiden Ausschüssen künftig nicht mehr angehören. Im Sport- und Kulturausschuss rückt Christine Graupner nach. Ihr Fraktionskollege Norbert Fischer war auch bislang schon Ausschussmitglied. Im Werkausschuss besetzt künftig Norbert Fischer den zweiten CSU-Platz neben Christine Graupner. Nadvornik hatte seine Aufgaben in den beiden Ausschüssen nicht wahrnehmen können, aus beruflichen Gründen, wie er erklärte. Seinen Sitz im Stadtrat wird der ehemalige CSU-Bürgermeisterkandidat nach einer Aussprache mit der Fraktionsführung aber behalten. Nadvornik nahm sowohl an der Sondersitzung im Januar wie an der Sitzung am Dienstag dieser Woche teil. hg

Kommentare