Tommy und Chico retten die Welt

Gute Nachrichten für alle Hamsterkäufer: Hey Leute, Ihr müsst Euch keine Sorgen mehr machen, könnt ruhig ein paar Rollen liegen lassen in den Supermarktregalen!

Es gibt Nachschub. Und wenn es wirklich einmal brennt, dann gibt es Tommy und Chico (von links), die beiden Klopapier-Rettungshunde. Sabine Niessner aus Waldkraiburg, Tommys Frauchen, hat die putzigen Kerlchen fotografiert und zur Veröffentlichung in der Zeitung freigegeben. „Tommy und Chico haben für jeden ein paar Blätter dabei“, schreibt sie. Das ist Solidarität, die in Zeiten der Corona-Krise so wichtig ist.

Kommentare