Tombola und Trikotversteigerung

Waldkraiburg – Auch außerhalb der Eisfläche ist der EHC Waldkraiburg aktiv.

Zwei Aktionen startet der Verein in den nächsten Tagen: eine große Losaktion und die Trikotversteigerung. Der Erlös aus beiden Veranstaltungen kommt dabei dem Eishockey-Nachwuchs, also den Kindern von sechs bis 18 Jahren, in Waldkraiburg zugute. Am morgigen Freitag kann jeder Interessierte vor und während des Spiels Lose kaufen. Mit einer der Gewinnzahlen erhält man ab dem dritten Drittel des Spiels einen von 100 Preise.

WertvollePreise zu gewinnen

Als Hauptpreise gibt es einen Fernseher, ein Smartphone oder eine Saisonkarte für die Spiele des EHC Waldkraiburg. Außerdem gibt es auch Spielertrikots zu gewinnen. Die zweite Aktion betrifft die Weihnachtstrikots des EHC Waldkraiburg. Am 29. Dezember werden im Anschluss an das Heimspiel gegen die River Kings aus Landsberg die Weihnachtstrikots versteigert, die es nicht im freien Verkauf gibt.

Die Trikots kommen zugunsten des Löwen-Nachwuchses unter den Hammer. Die Versteigerung ist im großen Saal der Stadiongaststätte Waldkraiburg im Anschluss an die Pressekonferenz nach dem Spiel. aha

Kommentare