Tolle Masken, tolle Stimmung: Siebenbürger Sachsen tanzten bis tief in die Nacht

Im voll besetzten Saal im Waldkraiburger Haus der Kultur feierten die Siebenbürger Sachsen Fasching.

Drei Bürgermeister und etliche Stadträte tanzten mit vielen anderen Gäste zu den Klängen der Band „Klubb 2“ bis tief in die Nacht (Foto rechts). Außer dem Auftritt der Kinder- und Jugendgruppe und weiteren Faschingsgruppen der Kreisgruppe bewunderten die Zuschauer die Darbietungen der Prinzengarde und des charmanten Prinzenpaares Pascal I. und Sonja I. der Faschingsgesellschaft Waldburgia. Orden erhielten Sarah Michelle Müller, Michael Schnall, Ossi Nikolaus und der Vorsitzende Walter Connert. Bei den Kostümen hatten sich die Besucher wieder mächtig ins Zeug gelegt. Neben den „Zahnfeen“ (Foto links) waren viele tolle Masken unterwegs. Bei der Prämierung ging der erste Preis an mehr als drei Dutzend „Pop-Cörner“, gefolgt von einer Gruppe „Engelchen und Teufelchen“ inklusive „Boandlkramer“ und zwei charmanten Barock- Paaren. Stuffer/Text Liess

Kommentare