Terrasse darf nicht gebaut werden

Heldenstein – Zusätzlicher Wohnraum soll in der Goe thestraße entstehen.

Der Gemeinderat diskutierte in der jüngsten Sitzung über einen Antrag auf einen Anbau. Dabei soll die Doppelhaushälfte erdgeschossig nach Süden erweitert werden. Da die Grundstücke tief sind, sei dies nach Aussage des Bauherrn problemlos möglich, da auch die erforderlichen Abstände zu den Nachbarn eingehalten werden. Der Anbau soll ein Flachdach mit Terrasse erhalten. Der Gemeinderat stimmte dem Vorhaben des Anbaus zwar einstimmig zu, ebenso einstimmig sprach er sich aber gegen die Nutzung des Flachdachs als Dachterrasse aus.

Kommentare