„Taufkirchen tanzt“ in die Faschingssaison

Begeistern mit ihrer Tanzeinlage: die Fire Steps vom TSV Taufkirchen. stuffer

Taufkirchen – Restlos ausverkauft war „Taufkirchen tanzt“ am letzten Samstagabend in der örtlichen Mehrzweckhalle.

Bei der Veranstaltung vom TSV Taufkirchen gab es großen Beifall für alle Gruppen.

Der Fasching 2020 steht bereits vor der Tür und der TSV Taufkirchen ist mit seinen drei Showtanzgruppen bestens dafür gerüstet. Viele Trainingseinheiten und eisernes Engagement in den letzten Monaten zeugen vom Fleiß in der Vorbereitung. Stolz präsentierten deshalb die TSV-Schriftführerin Marion Mittermaier und der Zweite Vorsitzende Robert Löw als Moderatoren die Show.

Das Motto der Dance Kidzzz ist in diese Saison „Girls, Girls, Girls“, während die älteren Nachwuchstänzerinnen der Crazies mit dem Thema „Crazy Crime goes Holiday“ aufwarten. Der Höhepunkt der Showtanznacht war der erste Auftritt der „Großen“ von den Fire Steps. Auch im anstehenden Fasching gibt es wieder jede Menge Glanz, Akrobatik und Würfe der Tänzerinnen, die das Thema „Fire Steps meet Cheerleading“ beeindruckend umsetzten.

Neben den aktiven Tanzgruppen vom TSV gab es weitere Auftritte der Tanztrainerinnen als Barbies in authentischer Original-Verpackung. Die TSV-Fußballer erfreuten das Publikum mit ihrer Wild-West-Cowboy-Pa rodie.

Umrahmt wurde das bunte Programm zusätzlich mit den kunstvollen Einlagen des Trachtenvereins, der Starlights Schnaitsee, der Lucky Line Dancer und der Dance Donkeys. DJ Done und JMT Beatz präsentierten in den Pausen und beim späteren Ausklang an der Bar die besten Hits der Saison. stl

Kommentare