Suppengeld für „Sterntaler“

Beim Fastenessen der Kraiburger Pfarrei St. Bartholomäus kamen 358 Euro zusammen.

Einstimmig beschloss der Pfarrgemeinderat, die Summe dem Waldkraiburger Verein „Sterntaler“ zu übergeben, der sich direkt durch Finanzhilfen oder Sachzuwendungen für Kinder und Familien in Not einsetzt. Dessen Vorsitzende Inge Schnabl nahm mit Anton Sterr die Spende in Empfang. Bei der Spendenübergabe: Monika Oberbacher und Angelika Joschko vom Pfarrgemeinderat, Pfarrer Michael Seifert sowie Inge Schnabl und Anton Sterr vom Verein Sterntaler. Fischer

Kommentare