Auch Nichtmitglieder sind willkommen

Sunset-Strip und Hollywood-Studios

Kraiburg - Mit seiner vertonten Dia-Show "The Big Orange" der Metropolregion von Los Angeles mit ihren rund 18 Millionen Menschen überzeugte Karl Heinz Stein beim sehr gut besuchten Vereinsabend des Fotoclubs.

Die vielfältigen Aufnahmen, ob von der Walt Disney Concert Hall, der Nachtleben-Meile Sunset-Strip, den Hollywood-Filmstudios oder dem weltbekannten Walk of Fame, wurden ergänzt durch umfangreiche geschichtliche Informationen und einen humorvollen Kommentar. Vorstand Markus Duchatsch gab in der Versammlung weitere Informationen zum Vereinsausflug nach Bamberg bekannt sowie zum Besuch der Vernissage der Photogilde Aventin im Oktober mit Besichtigung des Hundertwasserturmes und der Weißbierbrauerei Kuchelbauer. Ferner informierte er die Mitglieder über ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kreisheimatmuseum, die Geothermiebohrung in Waldkraiburg in Absprache mit der Projektleitung zu dokumentieren.

Der nächste Vereinsabend findet bereits am kommenden Montag, 14. Juni, statt und vermittelt "Grundlagen der Kamerabedienung - verschiedene Funktionen einfach erklärt" wie etwa Motivprogramme, verschiedene Kameraeinstellungen oder manuelle Einstellungen. Der Abend im Nebenzimmer des Gasthauses Unterbräu beginnt ausnahmsweise bereits um 19.30 Uhr und ist auch für Nichtmitglieder offen. ng

Kommentare