AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Südfleisch spendet für TSC-Kids

Der Waldkraiburger Betrieb Südfleisch, der zum Vion-Konzern gehört, hat 2500 Euro für die Jugendarbeit des Tanzsportclubs Weiß-Blau gespendet.

Mit seinem Nachfolger Matthias Strigl übergab Betriebsleiter Klaus Erber der TSC-Vorsitzenden Anna Kebinger einen Spendenscheck. Zweiter Bürgermeister Richard Fischer, der von Garde-Mama Martina Arnusch-Haselwarter um Hilfe für die Tanzsportjugend- Tänzer gebeten wurde, freute sich darüber, dass er die Unterstützung organisieren konnte. Als Dankeschön tanzten Gardekinder im „Freiraum 36“ vor. Hoffmann

Kommentare