Stromladesäulenan drei Standorten

Waldkraiburg – Auch wenn bislang kaum E-Fahrzeuge in der Stadt zugelassen sind, die Nachfrage nach Ladesäulen steigt.

Bislang gibt es aber noch keine im ganzen Stadtgebiet. Ein Planungsbüro hat für die Stadt ein Elektromobilitätskonzept entwickelt und 21 Standorte näher untersucht (wir berichteten). In einem ersten Schritt sollen an drei Standorten – Stadtplatz, Friedländer Straße und beim Kino – der Bau von Stromladesäulen geplant werden. Einstimmig bestätigte der Stadtrat die Beschlussempfehlung des Bauausschusses. Über erste Pläne für eine Stromtankstelle stimmte bereits der Ferienausschuss ab. Sparkasse und Stadtwerke planten eine Schnellladesäule. Diese Pläne haben sich nach Aussage von Bürgermeister Robert Pötzsch (UWG) „zerschlagen“. hi

Kommentare