Stapler brennt komplett aus

Unterreit – Die Polizeiinspektion Waldkraiburg erreichte am vergangenen Samstag gegen 16.18 Uhr die Mitteilung, dass in Unterreit bei einem Fahrzeug starke Rauchentwicklung beobachtet wurde.

Die Beamten machten sich auf den Weg und trafen vor Ort den Geschädigten, einen 62-jährigen Landwirt aus Polling. Er stand neben seinem völlig ausgebrannten Stapler, der Brand war bereits gelöscht. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Nach Rücksprache mit dem Geschädigten und der Feuerwehr stellte sich ein tech nischer Defekt als Brand ursache heraus. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 6000 Euro.

Kommentare