Im Stadtrat künftig Sachstandsberichte

Waldkraiburg – Radfahren hat derzeit Vorfahrt im Waldkraiburger Stadtrat.

Keine Sitzung ohne Anfrage zu diesem Thema. Im Stadtentwicklungsausschuss war Karlheinz Stocker (CSU) an der Reihe. Er erkundigte sich nach dem Stand in Sachen Radwegekonzept. Schon Ende 2019 hatte die CSU einen Antrag gestellt, ein neues Konzept aufzustellen, das Radwegenetz auszubauen und bestehende Wege zu ertüchtigen. Bürgermeister Pötzsch (UWG) nahm die Anfrage zum Anlass, für den Herbst eine Neuerung in den Sitzungen anzukündigen. Er werde dann kurz über den Sachstand bei wichtigen Projekten berichten, also auch zum Thema Radwege. hg

Kommentare