Bis zu 500 Spiele für die Spielvereinigung Jettenbach

Die geehrten Aktiven mit stellvertretendem Fußballabteilungsleiter Thomas Mittermaier, Josef Manstetter, Florian Mittermaier, Vereinsvorsitzender Peter Heindl, Georg Lackmaier, Patrick Feulner, Johanna Hörth, Fußballabteilungsleiter Franz Mußner, Christina Roß (von links). Schill

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres der Spielvereinigung ehrte die Fußballabteilung verdiente Aktive. Im Aufstiegsjahr der Damen- und Herrenmannschaft waren dies: Johanna Hörth und Christina Roß für jeweils 50 Spiele sowie Patrick Feulner und Josef Manstetter für jeweils 200 Spiele.

Jettenbach – Die Vereinsehrennadel in Bronze bekam Florian Mittermaier für 300 Spiele. Mit viel Applaus verbunden war die Überreichung der Vereinsnadel in Gold, die Georg Lackmaier für 500 Spiele im Dress der Spielvereinigung bekam. psc

Kommentare