Spendenübergabe an den Verein "Sterntaler"

Solo oder Wenz für einen guten Zweck

Bei der Übergabe der Spende: Josef Streck, Vorsitzender der GdP Mühldorf/Waldkraiburg, Manuela Keller, Vorsitzende der Sterntaler, Inge Schnabl, Stadträtin und Schirmherrin der Veranstaltung, Michael Ertl, Vorsitzender der GdP Oberbayern Süd sowie Bernhard Vietze, Kommandant der Feuerwehr Waldkraiburg. Foto re
+
Bei der Übergabe der Spende: Josef Streck, Vorsitzender der GdP Mühldorf/Waldkraiburg, Manuela Keller, Vorsitzende der Sterntaler, Inge Schnabl, Stadträtin und Schirmherrin der Veranstaltung, Michael Ertl, Vorsitzender der GdP Oberbayern Süd sowie Bernhard Vietze, Kommandant der Feuerwehr Waldkraiburg. Foto re

Waldkraiburg - Bereits zum dritten Mal organisierte die Gewerkschaft der Polizei (GdP) das Ludwig-Rumpf-Gedächtnis-Schafkopfturnier im Mannschaftsraum der Feuerwehr Waldkraiburg.

Ludwig Rumpf, Polizeibeamter der Polizeiinspektion Waldkraiburg, verunglückte 2010 bei einem Verkehrsunfall tödlich. Der Reinerlös der Veranstaltung in Höhe von 260 Euro wurde jetzt dem Verein "Familien und Kinder in Not - Sterntaler Waldkraiburg und Umgebung" gestiftet. re

Kommentare