Ständiges Problem

Bilder: Verletzte und kranke Katzen, um die sich das Tierheim Waldkraiburg kümmern muss

Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
1 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
2 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
3 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
4 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
5 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
6 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
7 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
8 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
9 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.
10 von 11
Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.

Schon vor fünf Jahren machte das Tierheim Waldkraiburg mit drastischen Bildern auf das Elend von kranken und verletzten Katzen aufmerksam, die in ihre Obhut gegeben werden. Vielfach liege das an deren Besitzern, so die Tierschützer. Seitdem sei die Lage nicht besser geworden, berichten sie nun.

Rubriklistenbild: © Tierschutzverein Waldkraiburg und Umgebung e.V.

Kommentare