WALDKRAIBURGER FERIENRÄTSEL (FOLGE 19)

Seit fast 60 Jahren gibt es die Schule für die Erwachsenen

+

Waldkraiburg – Damit es nach dem Abschied von der Schule mit dem Lernen nicht vorbei ist, gibt es in Waldkraiburg die Volkshochschule.

Seit fast 60 Jahren gibt die Bildungseinrichtung Erwachsenen die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten unter professioneller Anleitung zu verbessern oder zu erweitern.

Anfangs waren vor allem Seminare und Vorträge zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen, Vorbereitungskurse auf die Arbeit im Büro (Maschinenschreiben/Steno) und Sprachkurse gefragt. Später baute die VHS den Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung insbesondere im EDV-Bereich mit stark frequentierten eigenen Computerstudios auf und aus.

Neben Angeboten im Bereich Sprachen und Gesundheit hat sich die Volkshochschule mittlerweile als Anbieter von Integrations- und Deutschkursen für ausländische Arbeitnehmer und Asylbewerber etabliert.

In Waldkraiburg besetzte die Volkshochschule drei Jahrzehnte lang ein weiteres Feld: Ehe die Stadt mit ihrem Kulturamt diese Aufgabe übernahm, war sie Kulturveranstalter, organisierte mit finanzieller Förderung der Stadt das Theater- und Konzertprogramm, veranstaltete Filmvorführungen, Lesungen und Kleinkunstabende.

Im Rathaus, im Haus der Kultur, in vielen Schulen und zahlreichen weiteren Häusern in der Stadt nutzte die Volkshochschule Räume für ihr Kursprogramm. Erst im reiferen Alter ist sie sesshaft geworden. Auch wenn sie noch vereinzelt andere Räume für ihre Kurse belegt, das Vagabundieren ist endgültig vorbei.

Und damit zur heutigen Frage des Ferienrätsels. Die vier Fotos zeigen vier Standorte, in denen die VHS-Geschäftsstelle untergebracht war und/oder Kurszentren unterhielt. Nur einer ist heute noch aktuell. Welcher Standort ist das? Das Gebäude links oben? Dann tragen Sie als 28. und 31. Buchstaben jeweils ein „A“ ein. Ist es das Gebäude rechts oben? Dann hätte hier jeweils ein „L“ zu stehen. Ist es das Gebäude links unten? Dann notieren Sie zweimal den Buchstaben „E“. Und wenn sich der aktuelle VHS-Standort rechts unten befindet, dann ist ein „I“ einzutragen.

Zwei weitere Buchstaben auf dem Weg zum richtigen Lösungssatz, der die Chance auf 25 Preise eröffnet. Unter anderem einen Gutschein im Wert von 80 Euro für einen Kurs der Volkshochschule Waldkraiburg. hg

Kommentare