Sehnsucht nach draußen

„Wie lange dauert das Corona noch?“ Auf die Frage unserer Tochter weiß ich leider keine Antwort und auch kein anderer kann sie mir geben.

Wir wissen es alle nicht, wie lange Corona noch unseren Alltag bestimmt. Auch wenn jetzt erste Lockerungen kommen, die Pandemie liegt damit noch längst nicht hinter uns.

Die Sehnsüchte nach draußen und den Freunden werden derweil bei den Kindern stärker. Gleichzeitig bricht immer wieder der Frust darüber durch, immer nur mit der kleinen Schwester spielen zu können, die manchmal eine ganz andere Vorstellung davon hat, wie mit den Römer-Figuren gespielt werden soll.

„Wenn Corona vorbei ist,...“ Am Küchentisch schmieden die Kinder bereits eifrig Pläne für die Zeit nach Corona. Auf alle Fälle als erstes wieder die Großeltern besuchen, die sie aktuell ja nur bei den Videochats zu Gesicht bekommen. Und dann natürlich soll es auch wieder ins Freibad gehen.

Ihnen jetzt zu sagen, dass es bislang nicht sicher ist, ob die Freibäder ganz normal öffnen, das bringe ich nicht übers Herz. Diese Vorfreude lasse ich ihnen.

Wir können die Kinder beruhigen: „Corona geht weg.“ Irgendwann. In diesem Sinn: Bleiben Sie gesund.

Kommentare