Segen bringen, Segen sein

Die Sternsinger der Pfarrei Christkönig Waldkraiburg sind stolz, denn zwei Tage lang waren 15 Mädchen und Buben von Christkönig unterwegs zu den Menschen und sammelten Spenden für den Frieden.

Viele Male hatten sie unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ ihre Lieder gesungen und „20*C+M+B+20“ über zahlreiche Türen geschrieben. In der Pfarrei Maria Schutz nahmen sieben Sternsinger in ihren prächtigen Gewändern und mit goldenen Kronen auf dem Kopf am Festgottesdienst teil. Zu Beginn der heiligen Messe trugen sie für die Kirchenbesucher ihren Segensspruch vor, den sie auch bei zahlreichen Hausbesuchen aufgesagt hatten. In Christkönig kamen 1849,92 Euro an Spenden zusammen. In Maria Schutz wurden 528,75 Euro gesammelt. re/Ertelt

Kommentare