Schwere Verletzungen hat der 24-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger bei einem Verkehrsunfall

Schwere Verletzungen hat der 24-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag auf der Kreisstraße MÜ 14 zwischen Trospeding und Oberneukirchen erlitten.

Wie die Polizei Waldkraiburg mitteilt, fuhr das landwirtschaftliche Fahrzeug, das mit Kürbissen beladen war, bergab, als ein Pkw entgegen kam. Die beiden Fahrzeuge versuchten, auf der 4,50 Meter breiten Fahrbahn jeweils nach rechts auszuweichen. Dabei kam das Zugfahrzeug wohl zu weit auf das Bankett, rutschte ab, verkeilte sich und kippte um. Der Fahrer des Traktors wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Guttenburg, Kraiburg, Oberneukirchen, Taufkirchen, St. Erasmus und Waldkraiburg rückten zu der Unfallstelle aus, ebenso das Technische Hilfswerk. fib

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel