In Schule eingedrungen

Waldkraiburg - Erheblichen Sachschaden hat ein bislang unbekannter Täter in der Hauptschule in der Franz-Liszt-Straße angerichtet. Am Sonntag in der Zeit zwischen 21.15 und 21.31 Uhr war er in die Schule eingedrungen. Aufgrund der massiven Bauweise konnte er die Türen nicht aufhebeln.

Den Sachschaden beziffert die Polizeiinspektion Waldkraiburg auf 2000 Euro. re

Mehr zum Thema

Kommentare