Schüler können online angemeldet werden

Waldkraiburg – Das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2020/2021 ist gestartet.

Sowohl das Gymnasium als auch die Realschule in Waldkraiburg bieten in diesem Jahr wieder eine Online-Anmeldung an.

Neu ist, dass wegen der Corona-Krise die Anmeldeunterlagen nicht mehr persönlich in den Sekretariaten abgegeben werden müssen. Die notwendigen Unterlagen können erstmals auch per Post geschickt oder in einem Kuvert in den Briefkasten der jeweiligen Schule eingeworfen werden. Alle Anmeldungen müssen bis spätestens Freitag, 22. Mai, um 13 Uhr an den Schulen eingegangen sein. Die Unterlagen können auf den Internetseiten der Schulen eingesehen werden, über die auch die Online-Anmeldung gestartet wird.

Wer Hilfe braucht, kann die Anmeldung wie bisher persönlich vornehmen. Der Zeitraum für die Anmeldung ist von Montag, 18., bis Freitag, 22. Mai (außer am Feiertag Christi Himmelfahrt). Es darf aber jeweils nur eine Person zur Anmeldung kommen.

Schüler, die im Übertrittszeugnis keine Empfehlung für den Übertritt an die jeweilige Schulart erhalten haben, können am Probe unterricht teilnehmen. Der Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik wird an beiden Schulen von Dienstag, 26. Mai, bis Donnerstag, 28. Mai, stattfinden. Die Schulleiter, Helmut Wittmann und Werner Groß, bedauern, dass die Möglichkeit einer Schulbesichtigungen aufgrund der Corona-Krise heuer nicht gegeben war. Informationen unter www.gymnasiumwaldkraiburg.de und www.realschule-waldkraiburg.de.

Kommentare