Reiterrallye der Pferdefreunde

+

Die Pferdefreunde Aschau veranstalten am Samstag, 23. Auf der rund 13 Kilometer langen Geländestrecke rund um Aschau befinden sich verschiedene Stationen, an denen Fragen und Aufgaben zu absolvieren sind.

April, ihre alljährliche Reiterrallye.

Teilnehmen können sowohl Einzelreiter als auch Gruppen, die Wertung erfolgt einzeln. Gestartet werden kann zwischen 9 und 11 Uhr auf dem Übungsplatz der Pferdefreunde Aschau an der Garser Straße. Das Startgeld beträgt 15 Euro (inklusive Abendessen und ein Getränk). Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Bettina Heltmann (01 76/55 64 29 82) und Irmi Grundner (0 80 73/26 59). Anmeldeschluss ist der 20. April. Bei teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Es besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht. re

Kommentare