Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Perfekt ins Jahr 2017 gestartet

+

Stilvoll ist Waldkraiburg in das neue Jahr gestartet: mit dem traditionellen Neujahrskonzert im ausverkauften Haus der Kultur.

Der Operette „Wiener Blut“ von Johann Strauß ging der Sektempfang voraus und eine kurze Neujahrsansprache von Bürgermeister Robert Pötzsch (von rechts) und Veranstaltungsleiter Hansjörg Malonek (mit Zweitem Bürgermeister Richard Fischer), die den Besuchern ein gutes neues Jahr 2017 wünschten, verbunden mit dem Wunsch, dem Waldkraiburger Kulturprogramm treu zu bleiben. Einen ausführlichen Bericht über das Konzert lesen Sie auf der Seite „Kultur in der Region“ in der heutigen Ausgabe. stl

Kommentare