+++ Eilmeldung +++

Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

Mehrere Landkreise und Städte betroffen

Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

Baden-Württtemberg geht im Corona-Lockdown weiter einen harten Weg. Für Covid-19-Hotspots gilt im …
Nächster Corona-Hammer: Bundesland beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Hotspots

AB HEUTE IM ELEKTROFACHMARKT

Partnerwechsel bei der Post

Waldkraiburg – Der expert Zeiller-Elektrofachmarkt in der Siemensstraße 1 wird ab heute, Dienstag, zur Zweigstelle der Deutschen Post für Waldkraiburg und Umgebung. An zwei Schaltern wird zukünftig der gleiche verlässliche Service angeboten, den Post- und Postbankkunden gewohnt sind.

Das Postbank-Finanzcenter am Berliner Platz 3 stellte mit Ablauf des gestrigen Montags seinen Betrieb ein. Die Postfachanlage verbleibt bis auf weiteres am bisherigen Standort.

Durch den Umzug der Filiale in den Elektrofachmarkt profitierensie sogar von vielen Vorteilen: Der Zugang ist barrierefrei, das heißt auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen gut zu erreichen, und über die deutlich längeren Öffnungszeiten dürften sich ebenfalls viele freuen.

Am neuen Standort in Waldkraiburg bietet die Filiale künftig alle wichtigen Postleistungen sowie Postbankdienste im Rahmen der Geschäftsöffnung zu folgenden Zeiten an: Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.30 Uhr durchgehend geöffnet; samstags von 9.30 bis 13 Uhr.

Zum Angebot gehören neben Briefmarken, DHL-Päckchen- und Paketmarken, Plusbrief, Pluspäckchen und Postverpackungen auch die Annahme von Briefen, Paketen, Infopost sowie Express- und Einschreibsendungen. Postbankdienste wie Ein- und Auszahlungen bei Postbank-Spar- und Girokonten können bei der neuen Partnerfiliale ebenso erledigt werden.

Sendungen, welche der Brief- oder Paketzusteller nicht ausliefern konnte und daher benachrichtigt hat, können ebenfalls am neuen Standort abgeholt werden.

Seitens der Deutschen Post wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Beschäftigten der Partnerfiliale genauso wie ein Mitarbeiter der Deutschen Post zur strengsten Verschwiegenheit verpflichtet sind.

Kommentare