Onlinebuchung bis kurz vor Vorstellung

Waldkraiburg – Gute Nachrichten für die Freunde des Waldkraiburger Kulturprogramms.

Sobald die Veranstaltungen anlaufen, können sie ihre Tickets bis kurz vor Vorstellungsbeginn online buchen und ausdrucken. Darüber hat Alexandra Lausmann, die Leiterin der Allgemeinen Kulturverwaltung, den Kulturausschuss informiert. Seit über zehn Jahren arbeitet das Haus der Kultur mit dem Kartenvorverkaufssystem VIBUS zusammen. Onlinebuchungen waren zwar möglich, allerdings nur bis eine Woche vor dem Veranstaltungstag, weil zu viel Zeit zwischen Buchung, Kontrolle des Zahlungseingangs und Versenden der Karten verging. Immer wieder wurde dieses Verfahren kritisiert. Jetzt ist es damit vorbei, das Vorverkaufssystem wurde um das Modul „Print@home“ erweitert. Gerade in diesen, für Veranstaltungen nicht stabilen Zeiten, biete man den Besuchern nun eine maximale Flexibilität, so Lausmann. Auf Anfrage von Valentin Clemente (FDP) erklärte sie, dass die Buchung natürlich auch per QR-Code aufs Smartphone möglich sei. Bislang ist die Bezahlung nur über Kreditkarte möglich. Bei Paypal seien die Gebühren relativ hoch. „Wir bemühen uns drum, einen Vertrag auszuhandeln.“ Um die Bereiche im Haus weitgehend kontaktlos zu gestalten, hat die Stadt entsprechende Scanner angeschafft, die eine nur einmalige Nutzung der Eintrittskarten gewährleisten.

Kommentare