Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Oids und Neis – Stoabacher veranstalten wieder Trachtenmarkt

Der Trachtenmarkt „Oids und Neis“ findet zum zweiten Mal in Aschau statt.

Parallel zum Aschauer Sommerfest wird die Gemeindehalle zum Treffpunkt für alle Liebhaber von Trachtenmode und Accessoires, egal ob gebraucht oder neu. Die ein oder andere Rarität ist sicher auch wieder dabei, wenn die vielen Stände am Samstag, 21. Juli, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 22. Juli, von 11 bis 17 Uhr ihre schönen Waren ausbreiten. Veranstalter der beiden Tage sind die Stoabacher z‘Aschau. Anfragen und Anmeldung sind möglich bei Gabi Reiter, Telefonnummer 01 70/4 85 99 22 oder unter gmreiter@gmx.de sowie bei Magdalena Hopf unter Telefon 01 60/94 94 69 75 magdalena.hopf@gmx.de. Unser Bild zeigt das Organisationsteam. re

Kommentare