Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Notstromaggregate für Pumpwerke

Waldkraiburg – Die Abwasser-Pumpwerke der Stadt bekommen für einen lang anhaltenden Stromausfall Notstromaggregate.

Das entschied der Werkausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Das soll schnellstens geschehen, kann aber bis zu einem Jahr dauern.

„Notstromaggregate sind das neue Klopapier“, brachte Christian Erdösi, stellvertretender Werkleiter des Eigenbetriebs die Situation auf den Punkt, als er von Norbert Fischer (CSU) nach den Lieferzeiten gefragt wurde. „Wir machen das schnellstmöglich“, versicherte Erdösi.

Der Großteil des Waldkraiburger Abwassers läuft von der Stadt im freien Gefälle zur Kläranlage. Nur in den Ortsteilen ist das aktive Pumpen erforderlich.

Die zwei größeren Abwasser-Pumpwerke in Pürten und Niederndorf bekommen jeweils ein stationäres Aggregat; die beiden kleineren in Ebing und Föhrenwinkel teilen sich ein mobiles. Diese können das Abwasser ohne Strom einen Tag lang zwischenspeichern. „Das ist kein Problem“, versicherte Erdösi. Alle Pumpwerke sind bereits für einen Anschluss vorbereitet.

Stadträtin Christine Graup ner (CSU) begrüßte das Vorhaben ausdrücklich. Stadtrat Ernst Schäffer (AfD) wollte wissen, ob es dafür eine Förderung gibt. Das wurde jedoch verneint. Insgesamt rechnen die Stadtwerke mit Kosten von 262 000 Euro.esc

Mehr zum Thema

Kommentare