Noch einmal: „Die Schöne und das Biest“

Die Besucher der ersten Aufführung des Märchens „Die Schöne und das Biest“ in der Waldkraiburger Raiffeisenarena waren begeistert.

Jetzt ist noch einmal Gelegenheit, den Eistänzern des VfL zuzuschauen, wenn sie ihr Showprogramm erneut präsentieren. Am Samstag, 29. Februar, 16.30 Uhr, kehrt wieder Leben in die verzauberten Einrichtungsgegenstände ein (unser Bild). Und die vielen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen freuen sich auf großes Publikumsinteresse. Der Eintritt in die Raiffeisenarena ist kostenlos. Höpfinger

Kommentare