Neues Gesetz zum Schutz der Kinder

Waldkraiburg - Im Januar ist das neue Kinderschutzgesetz in Kraft getreten.

Doch welche Änderungen ergeben sich daraus für Eltern, Institutionen, aber auch die Kinder und Jugendlichen? Dazu gibt Bundestagsmitglied Stephan Mayer am Freitag um 20 Uhr im Haus der Kultur Auskunft. Auf Einladung des Kinderschutzbundes wird er beispielsweise über den Einsatz von Familienhebammen, die Stärkung der Frühen Hilfen oder die größere Verantwortung von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sprechen. Die Veranstaltung ist kostenlos. re

Kommentare