Neue Sparte beim VfL Waldkraiburg

Glücklich über die Gründung der neuen Sparte (von links):Hubert Kamrad, Sieglinde Dietz, Robert Füger, Kai Röpke, Matthias Liess und Mark Wolfram. re

Waldkraiburg – Der VfL Waldkraiburg hat vor Kurzem eine weitere Sparte bekommen.

Seit über einem Jahr war Trainer Matthias Liess dabei, für den VfL Waldkraiburg die Freunde des Basketball- Sports in Waldkraiburg zu trainieren. Eine erste Jugendmannschaft hatte sich bereits gebildet. Auch im Erwachsenenbereich wurde bereits einmal wöchentlich trainiert. Nachdem der Vorstand das Projekt von Beginn an unterstützt hatte, war man sich in der Vorstandschaftssitzung am 5. Dezember schnell einig: Basketball wurde offiziell als neue Sparte im VfL beschlossen.

Bereits einen Tag später fand die Basketball-Gründungsversammlung in der Turnhalle der Dieselschule statt. Versammlungsleiter Kai Röpke freute sich, dass sich Liess als Sparten- und Jugendleiter, Mark Wolfram als Schriftführer und Sieglinde Dietz als Kassierin zur Verfügung stellten. Alle drei wurden ohne Gegenstimmen in diese Ämter gewählt. Auch der Spartenpate aus der Vorstandschaft, Robert Füger, wünschte der Sparte Basketball viel Erfolg und weiterhin einen solchen Zuspruch.

Kommentare