Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


60 neue Flüchtlinge

Waldkraiburg - Rund 60 neue Flüchtlinge sind gestern - wie erwartet - mit Bussen aus der Landeshauptstadt ins BFZ Peters gebracht worden.

Ob noch weitere Menschen kommen, hängt wie immer von den Zugängen in München ab, wie Sandra Schließlberger, Sprecherin am Landratsamt, erklärte. Die Notunterkunft ist für bis zu 200 Personen aufgestellt, die zwischen vier und sechs Wochen auf dem Peters-Campus bleiben sollen, wie Regierungssprecherin Dr. Simone Hilgers bereits mitteilte (wir berichteten). kla

Kommentare