Neue Flächen für Gewerbe

Waldkraiburg – Die Brache entlang der Bahnline an der Bahnhofstraße soll verschwinden.

Stattdessen sollen dort dringend benötigte Gewerbeflächen ausgewiesen werden. Die Änderung des Flächennutzungsplans ist nun beschlossene Sache.

Durch die Planänderung werden die entsprechenden Flächen aus „Flächen für Bahnanlagen“ in „Flächen für Gewerbe“ und im Teilbereich („alter Bahnhof“) in „Mischgebiet“ umgewandelt.

„Welches Gewerbe kommt dorthin und gibt es schon Interessenten“, wollte Susanne Engelmann (SPD) wissen. Nach Aussage von Bauamtsleiter Carsten Schwunck gibt es bereits konkrete Vorstellungen, die aber nicht relevant für die innerstädtischen Betriebe sind: Auto, Imbiss und eine Mischnutzung am alten Bahnhof. Der Festsetzungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplans fiel einstimmig aus. hi

Kommentare