Naturbad und Freizeitgelände

Kraiburg – Um die Leader-Förderung für das Kraiburger Naturbad-Projekt geht es in der nächsten Sitzung des Marktgemeinderates am Dienstag, 1. Oktober, im Rathaus.

Thema ist dabei neben dem Bad auch das geplante Freizeitgelände inklusive Indoorhalle. Auf der Tagesordnung stehen außerdem eine Reihe von Bauanträgen sowie ein Antrag der Narrengilde auf Sperrung einer Fläche am Marktplatz und Anträge des TV Kraiburg auf einen Zuschuss zur Jugendarbeit und auf die Bewilligung von Übungsleiterzuschüssen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr. hg

Kommentare