Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nachts ins Waldbad eingestiegen

Waldkraiburg – Sie fielen auf, weil sie mit Taschenlampen unterwegs waren, als sie am Samstag gegen 23.20 Uhr ins Waldbad einstiegen: ein 16- und ein 19-jähriger Waldkraiburger.

Dies meldeten Zeugen der Polizei, die die Burschen dann vor Ort stellte, wie sie gerade durch ein Loch im Zaun auf der Gelände-Rückseite das Anwesen des Waldbades verlassen wollten. Was genau die Intention der beiden jungen Männer war, bedarf noch Abklärung, so die Polizei. re

Kommentare