Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Musik, Masken und ein Geburtstagsständchen: Tolle Stimmung bei den Banater Schwaben

Ausgezeichnete Stimmung herrschte beim Faschingsball der Banater Schwaben im Waldkraiburger Haus der Kultur.

Unter den zahlreichen schönen Masken gewann in diesem Jahr eine phantasievolle Gruppe aus der Unterwasserwelt (linkes Bild) die Kostümprämierung. Aber auch weitere kreative Gruppen glänzten im Masken-Look: die 70er-Jahre-Disco-Band Village People zum Beispiel oder eine ganze Herde von Tieren, Römer und ein Kartenspiel. Musik machte wieder die beliebte Band „Andreas Hammerschmidt & Schlagerbengel“. Der Kreisvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Banater Schwaben, Georg Ledig, hätte es nicht besser treffen können: Er feierte in dieser Ballnacht seinen 63. Geburtstag und lud alle Gäste auf einen Schnaps ein. So mancher Ballbesucher „ehrte“ das Geburtstagskind mit einer Überraschung: So bekam der Stadtrat ein Ständchen von der Gesangsgruppe um Annemarie Deschler und Helga Klika live serviert. Für die Showhöhepunkte sorgten die Kindergarde des TSC Waldkraiburg Little Diamonds und die Faschingsgesellschaft Waldburgia mit ihrem kompletten Programm samt Auftritt des Prinzenpaares. Ludwig Stuffer

Kommentare