Mit Motorrad gegen Leitplanke

+

Zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer kam es am Dienstagnachmittag bei Taufkirchen. Ein 73-Jähriger war mit seinem Bike auf der Staatsstraße 2091 von Weiß in Richtung Taufkirchen unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Er stürzte und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus Traunstein geflogen. An dem Motorrad entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. Außerdem wurde ein Pfosten der Leitplanke beschädigt. Foto fib/unf

www.innsalzach24.de

Kommentare