Messgeräte haben begrenzte Wirkung

Waldkraiburg – Die Wirkung stationärer Geschwindigkeitsmessgeräte ist begrenzt.

Diese Meinung haben die Teilnehmer der Waldkraiburgerr Verkehrsschau vertreten. Schon 14 Tage nach Aufstellung eines Dialog-Displays trete ein Gewöhnungseffekt ein. Untersuchungen weisen demnach auf, dass die Wirkung bei den Kraftfahrern nicht anhält und die Geschwindigkeit wieder auffällig ansteigt, sobald ein Messgerät wieder abgebaut ist. Die Folgerung: Die Dialog-Displays sollten nur zeitlich begrenzt und nicht dauerhaft an einer Stelle eingesetzt werden. hg

Kommentare